In seinem neuen 10-teiligen Kurs Rhythmusgitarre legt Horst Keller ein breites Fundament zum wichtigsten Baustein in der Gitarristenausbildung. Seien wir ehrlich: Mindestens 90% des Gitarristendaseins besteht aus der Rhythmusbegleitung und allenfalls 10% aus dem Solospiel. Umso wichtiger ist dieser Kurs. Zumal, wenn er mit so viel Spass und Begeisterung rüber gebracht wird, wie in der typischen Art von Horst

 Der Kurs Rhythmusgitarre besteht aus insgesamt 10 Videos. Davon sind bisher 7 Folgen veröffentlicht (wird an dieser Stelle laufend ergänzt).

 

Folge 1: Die Basics

Die 10 wichtigsten Grundlagen der Rhythmusgitarre werden im Detail besprochen. Von den Grundakkorden, Wechselbass über Powerchords bis hin zu Feeling, Rhythmus und Groove ist alles dabei, was man für den Einstieg braucht. On Top gibt es dann -wie sehr oft - einen kleinen philosophischen Einblick von Horst. Sehr motivierend und aufbauend.

 

 


 

Folge 2: Blues Basics - Grundlagen des Blues

12-Takt Blues Schema, mit und ohne Quick-Change. I - IV - V Progression, 7er, 9er und 13er Akkorde, verschiebbare Power-CHords, Entwicklung des Gefühls für den Shuffle-Groove und last not least (Originalton Horst) Spaß haben als allererstes und WENIGER IST MEHR!! Ganz ehrlich? Ich habe das Grinsen nicht mehr aus dem Gesicht bekommen. Und das obwohl ich schon etwas länger im Blues unterwegs bin. Mir geht es einfach so, dass ich aus jedem Film, bzw. Livestream einen Gewinn für mich heraus ziehe. Danke Horst!

 

 


 

Folge 3: Vom Blues Shuffle über Boogie hin zum Rock

 

Jetzt geht der Blues so richtig ab.

 

 


 

Folge 4:  Rockgitarre: Riffs, Powerchords und mehr

 

Neben den Bluesfolgen ist für mich diese Folge mit Abstand die motiverenste von allen. Aber das ist natürlich höchst subjektiv. Da hat sicher jeder seine eigenen Präferenzen.

 

 


 

 

Kommentare (0)

COM_KOMENTO_RATING_OVERVIEW_TOTAL
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht
   
© Thomas Hunziker from Bakual.net

Datenschutzhinweis

Diese Webseite verwendet YouTube Videos. Um hier das Video zu sehen, stimmen Sie bitte zu, dass diese vom YouTube-Server geladen wird. Ggf. werden hierbei auch personenbezogene Daten an YouTube übermittelt. Weitere Informationen finden sie HIER

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.